Frauen Fussball
1. Frauen
Die "echten" BUerste Frauen sind wieder da!

Heute wurde es für die 1. Frauen von Barmbek Uhlenhorst ernst, denn es ging zum ersten Pflichtspiel in der Oberliga gegen ETV, Meister der Landesliga 16/17 und somit Aufsteiger. Wie zu erwarten war ETV die bessere Mannschaft drängte uns in unsere eigene Hälfte und zwang uns zu einer Abwehrschlacht. Wir konnten viele Torschüsse von ETV zwar nicht verhindern, jedoch kam nichts dabei rum, was unsere Torfrau Claudia wirklich forderte, denn wir waren dicht am Gegner und zwangen sie so zu überhasteten Abschlüssen oder bekamen noch ein Fuß dazwischen. So belohnten wir unseren Kampfgeist und hielten unser Tor in der ersten Halbzeit sauber.

Die zweite Halbzeit war dann ähnlich wie die erste, nur das ETV sichtlich gefrusteter wurde und immer mehr auf unser Tor drängte. 15 Minuten nach Wiederanpfiff gelang es ihnen dann nach Gestochere im Strafraum den Ball über unsere Linie zu bekommen. Doch wer dachte wir würden jetzt die Köpfe hängen lassen hatte sich getäuscht. Nur eine Minute später gelang es uns über einen wunderschönen Konter den Ausgleich zu erziehlen. Nach einem langen Lauf aus unserer Hälfte hatte Janna vor dem Tor das Auge für die heransprintende Lina, schob den Ball quer und Lina traf so zum extrem umjubelten Ausgleichstreffer. Wie beflügelt parrierte Claudia fast im Anschluss einen extrem schwer zu haltenden Ball und die ganze Mannschaft holte unter lautstarken Anfeuerungen von Außen noch einmal Alles und noch mehr aus sich heraus um ein 2:1 zu verhindern. Das ging 20 Minuten wirklich gut, doch in der Nachspielzeit mussten wir dann leider das 2:1 doch hinnehmen. Erneut ein komischen Kullerball, der dann auch noch von uns ins Tor abgefälscht wurde.
Für diese kämpferische Leistung hätten wir sehr gerne den Punkt mitgenommen und hätten ihn dafür auch verdient, aber ETV war natürlich die bessere Mannschaft und der Sieg nicht unverdient.
Alles in allem war es also ein guter Start, bei dem wir nicht komplett untergegangen sind. Jetzt gilt es also diese Leistung nächsten Sonntag im ersten Heimspiel gegen den SC Wentdorf abzurufen.

Aufstellung:
Tor: Claudia
Defensiv: Franzi F. − Mina − Janna − Aliza (Franzi V.) − Merle
Offensiv: Locke − JG7 − Condor − Marie (Käte) − Lina

11.09.2017
BU Nachricht
BU erhält Sponsorenpakete

Der HSV Barmbek Uhlenhorst bedankt sich an dieser Stelle ganz herzlich bei unseren neuen Sponsorenpartnern. Durch das Engagement einer Werbefirma ist es gelungen, 25 Sponsorenpakte zu verkaufen, die dem Verein Bälle, Trainingsanzüge oder sogar Trikots schenken. Hier haben auch Ärzte, Rechtsanwälte oder andere Gesellschaften, die normalerweise keine Werbung machen dürfen oder können, die Möglichkeit die Vereinsarbeit zu unterstützen.

 

Wir bedanken uns ganz besonders herzlich bei:

 

  • Werner Pegel Sanitär− und Heizungstechnik e.K. im Harzensweg 14

  • Baugenossenschaft & Dennerstr. Selbsthilfe e.G. in der Hufnerstraße 28

  • Schrottbär Hamburg in der Steilshooper Allee 40 A

  • Apotheke am Barmbeker Bahnhof in der Pestalozzistraße 15

  • VIOLAS′ Gewürze & Delikatessen im Eppendorfer Baum 43

  • Aura Light GmbH im Alter Teichweg 15

  • Fahrschule Sutt Wandsbek Gartenstadt GmbH im Ostpreußenplatz 10

  • BRG Bau GmbH im Halbenkamp 3

  • EDEKA Müller Barmbek in der Fuhlsbüttler Straße 188

  • Rechts− und Anwaltskanzlei Bärthel und Breu in der Fuhlsbüttler Straße 122

  • Fischerhemden − Uwe e.K. im Bendixensweg 7

  • Rechtsanwältin Tanja Zimmermann im Winterhuder Weg 78

  • Zahnarztpraxis Dr. med. dent. Matthias Bahr in der Steilshooper Straße 54

  • Heinz Kopp GmbH & Co. KG in der Steilshooper Straße 165

  • BLOCK HOUSE Barmbek in der Fuhlsbüttler Straße 165

  • Erden Market GmbH in der Gründgensstraße 26

  • Therapiezentrum Anita Brüche in der Fuhlsbüttler Straße 107

  • Barmbeker Schuh− und Schlüsseldienst FRS GmbH in der Drosselstraße 11

  • WAS DAS HERZ BEGEHRT in der Fuhlsbüttler Straße 157

  • RPM Metallbau GbR im Hermann Buck Weg 3
  •  

    Wir finden es richtig gut, dass es gelungen ist zur Unterstützung der Vereinsarbeit wieder 6 neue zusätzliche Sponsoren zu finden, die BU helfen und unterstützen. Herzlichen Dank und weiter so!!

     

    Der Vorstand
    26.06.2017
    Frauen Fussball
    1. Frauen
    2. Frauen paddeln in die Sommerpause

    Der Feiertag am Donnerstag wurde genutzt um die Saison gemeinsam auskligen zu lassen.
    Wie auch schon in den letzten 2 Jahren ging es nach einem gemeinsamen Frühstück zur Rudertour und dann zum Grillen in den Stadtpark.
    Besonders schön war es auch einige unsere ehemaligen Spielerinnen mit an Bord zu haben, unsere Truppe ist nämlich nicht so einfach zu verlassen.
    Und auch das Wetter spielte mit um einen sehr gelungenen Tag perfekt abzurunden. Jetzt nur noch ein bisschen kicken und dann geht es in 2 Wochen auch schon wieder auf Mannschaftsfahrt und dann in die Sommerpause!

    27.05.2017
    Frauen Fussball
    1. Frauen
    2. Frauen verlieren zum Saisonabschluß

    Am Sonntag waren die Frauen vom Harburger TB zum letzten Spiel der Saison 16/17 zu Gast am Langenfort. Die Harburgerinnen brauchten einen Sieg um die Möglichkeit zum Aufstieg zu bekommen. Für uns ging es um nichts mehr, aber die Saison mit einem Sieg abzuschließen fühlt sich natürlich immer besser an, als mit einer Niederlage. Doch die Frauen aus Harburg waren uns am Sonntag klar überlegen. Wir wurden zwar nicht in Grund und Boden gespielt und konnten vernünftig dagegen halten, aber eine echte Chance hatten wir nicht. Gekämpft wurde bis zum Schluss und so gelang uns mit sehr wenig Torchancen am Ende auchg noch ein Tor. Einen Freistoß schoss Lina gefühlvoll über die Abwehrreihe der Harburgerinnen, die komplett pennte und nur zuschaute, so dass JG7 völlig frei vor der Torhüterin den Ball in aller Seelenruhe annehmen konnte und in die rechte Ecke schieben. Leider hatten wir zu dem Zeitpunkt schon 4 Gegentreffer hinnehmen müssen, so dass es nur zur Ergebniskosmetik beitrug.
    Alles in allem beenden wir eine sehr durchwachsene Saison, die zwar stark begann, aber nicht die nötige Konsequenz behielt, im Mittelfeld der Tabelle auf Platz 6. Bis zu unserer Ausfahrt im Juni treffen wir uns noch zu einem lockeren Kick beim Training, um dann in der Sommerpause Kraft zu sammeln und am 18.07. mit viel Energie in die Vorbereitung zur neuen Saison zu starten.

    Aufstellung:
    Tor: Claudia
    Defensiv: Franzi − Lena − Luisa − Hena − Merle (Annika)
    Offensiv: Inga R. − JG7 − Siegrun − Jana (Gyde) − Lina

    Wir gratulieren außerdem den Frauen von Wellingsbüttel zur gewonnenen Meisterschaft und dem damit verbundenem Aufstieg in die Landesliga!

    24.05.2017
    Frauen Fussball
    1. Frauen: Probetraining am 8. u. 12.6.

    Die alte Saison ist (fast) vorbei, die kommende wirft schon ihre Schatten voraus. Und für diese sucht die 1. Frauenmannschaft von BU noch neue Spielerinnen für alle Positionen.

    Wer Interesse hat, in einer jungen Mannschaft leistungsbezogen und mit viel Spaß Fußball zu spielen, ist bei uns genau richtig und daher herzlich eingeladen, bei uns mitzumachen.

    Wer uns kennenlernen möchte, hat dazu am 8.6. (Donnerstag) und 12.6 (Montag) jeweils ab 19.30 Uhr bei einem Probetraining auf unser Anlage am Langenfort Gelegenheit.

    Wir würden uns freuen, wenn ihr vorbeikommt!

    23.05.2017
    Frauen Fussball
    1. Frauen
    Ungefährdeter Sieg gegen Reinbek

    Bei bestem Fußballwetter empfingen wir heute die Frauen aus Reinbek, die nur zu 10 anreisenten.
    Bu lies sich davon nicht beirren, spielte von Anfang an konzentriert und hatten das Spiel sofort unter Kontrolle. Es dauerte nicht lange bis die ersten Annäherungsversuche aufs Tor von Reinbek zu sehen waren und nach 15 Minuten klingelte es dann auch das erste Mal.
    Luisa setzte sich gegen zwei Gegenspielerinnen durch und schob den Ball links an der Torhüterin vorbei. Beflügelt von dem Treffer wollte Bu gleich nachlegen und schaffte dies auch gleich zweimal, doch leider gab der Schiri sowohl JB7′s Kopfballtor als auch Linas Tor auf Grund von Abseitsstellungen nicht. Von da an fing die gegnerische Torhüterin an uns das Leben schwer zu machen. Sie spielte quasi einen Libero und erstickte somit etliche mögliche Torchancen schon im Keim. Und auch das Aluminium war am heutigen Tag nicht unser Freund, so kam das 2:0 erst kurz vor der Pause. Reinbek konnte den Ball im Strafraum nicht klären und Inga schaltete schneller als alle anderen und grätschte den Ball über die Linie.

    Zur Pause musste bei Reinbek eine Spielerin auf Grund von Verletzung aufhören, so dass sie nur noch zu 9 spielten. Aber sie ließen sich nicht unterkriegen und spielten tapfer mit. Vor dem Tor fehlte ihnen dann aber wohl die Kraft um wirklich gefährlich zu werden. Bu begann die zweite Halbzeit etwas hektisch und so kam es im Aufbau zu unnötigen Fehlpässen, die aber unbestraft blieben.
    In der 65. Minute dann ein sehr bitterer Moment für Reinbek. Beim Versuch eine Flanke zu klären fälschte eine Reinbekerin den Ball unglücklich ab und der Ball landete im Tor. 3:0 für Bu. 10 Minuten später traf dann Jana per Handelfmeter und kurz danach traf Inga nochmal mit einer Bogenlampe, die wohl eher eine Flanke werden sollte. So gewann Bu verdient gegen aufopferungsvoll kämpfende Reinbekerinnen mit 5:0. Spielerin des Tages war die Torhüterin von Reinbek, die Bu zum verzweifeln brachte und dafür sorgte, dass Reinbek nicht zweistellig verlor. Am spektakulärsten war wohl ihre Kung Fu Kick Parade, als Inga versuchen wollte über sie hinweg zu spielen, da sie so weit draußen stand.

    Aufstellung:
    Tor: Claudia
    Defensiv: Franzi F. − Lena − Hena (Janna) − Merle
    Offensiv: Locke (Siegrun) − JG7 − Franzi V. (Jana) − Inga − Lina − Luisa

    09.05.2017
    • 11.09. 2017
      Die "echten" BUerste Frauen sind wieder da!
    • 26.06. 2017
      BU erhält Sponsorenpakete
    • 27.05. 2017
      2. Frauen paddeln in die Sommerpause
    • 24.05. 2017
      2. Frauen verlieren zum Saisonabschluß
    • 23.05. 2017
      1. Frauen: Probetraining am 8. u. 12.6.
    • 09.05. 2017
      Ungefährdeter Sieg gegen Reinbek

    Der HSV Barmbek Uhlenhorst von 1923 e. V. möchte mit diesem Internet Auftritt seine, inzwischen über 1000 Mitglieder, aber auch alle Freunde des Vereins und am Sport in Barmbek interessierte Menschen tagesaktuell informieren.

    mehr...
    BU Mitgliedschaft
    Du möchtest auch Mitglied der BU Familie werden? Wie es geht und was es kostet...
    FanShop
    BU Fanshop
    Von der Anstecknadel bis zum Winpel, alles was der BUligan so braucht...
    BU Spielorte
    Alle Informationen zu unseren Spielorten...
    Die haben zur Zeit keine weiteren Termine geplant!
    16.12.
    1
    15.12.
    5
    14.12.
    8
    13.12.
    11
    12.12.
    13
    11.12.
    9
    10.12.
    11
    Tagesrekord:
    719
    Teamrekord:
    89
    Downloads
    Kontakt
    © by HSV Barmbek-Uhlenhorst e. V.
    Impressum
    Statistik
    Start -
    BU Online
    Login oder registrieren
    HSV Barmbek-Uhlenhorst
    Der Kultverein - Mitten inne Stadt, mitten in Barmbek.
    Fußball
    Handball
    Gymnastik
    Tischtennis
    Keine Cookies